Jetzt erkennt man die Corona-Infizierten am Maskentragen

Plancius, Donnerstag, 28.07.2022, 13:48 (vor 13 Tagen) @ randomizer1493 Views

Hier in den Kleinstädten der mecklenburgischen Provinz sind die Maskenträger fast vollständig verschwunden.

Wer jetzt noch eine Maske beim Einkaufen trägt ist in der Regel mit Omikron infiziert. Und das sind derzeit sehr viele, insbesondere die Urlaubsheimkehrer vom Mittelmeer. Und da betrifft es meist ganze Familien.

Die Isolation wird also auch nicht mehr so ernst genommen. Wenn man schon mit anderen Infizierten in ein enges Flugzeug gepfercht wird, dann kann man auch seine Einkäufe erledigen. Dann setzt man eben eine Maske auf (dann outet man sich aber praktisch) oder man geht eben so ins Geschäft (machen sicher auch viele). Hat ja früher bei allen möglichen anderen Krankheiten auch niemanden gestört.

Wenn also das ständige Medienbombardement im Hinblick auf Panikmache wegen Corona nicht da ist, richten die Menschen ihr Verhalten doch an ihren Erfahrungswerten aus und vertrauen ihren Sinnen.

Gruß Plancius

--
Der Königsweg zu neuen Erkenntnissen ist nach wie vor der gesunde Menschenverstand.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung