Kurze Frage an die Experten bzgl. Heizungen / Solarthermie (mT)

DT, Sonntag, 19.06.2022, 15:07 (vor 17 Tagen)2651 Views
bearbeitet von DT, Sonntag, 19.06.2022, 15:21

Hallo zusammen,
für ein Anwesen möchte ich gerne eine Solarthermie installieren.

Bei Viessmann gibts den SK05699 für ca 2.5 kEUR, was sich günstig anhört.
Dort dabei sind 2 Dachpanels, der 250l Vorratsbehälter, sowie das nötige Zubehör.
https://www.3-liter-heizung.de/viessmann-solarpaket-sk05699.html

Meine Frage jetzt:
Im Anwesen läuft momentan eine Ölheizung, die sowohl für das Warmwasser im Bad/Küche als auch für das Warmwasser der Heizkörper sorgt.

Wie kombiniere ich jetzt idealerweise das Viessmann-System?

Es gibt ja T-Stücke, aber betreibt man dann den Viessmann-Speicher als Vorrat für das warme Wasser oder eher den vorhanden Speicher im Heizkessel, oder beide parallel?

Schaltet die Elektronik dann das vermutlich eher kältere Wasser im Viessmann-Kessel im Winter ab?

Sind die Mischventile für die Heizkreise von dieser Elektronikbox gesteuert?

[image]

Schließe ich also meinen jetzigen Heizkreis einfach an diesen 250l Tank von Viessmann an?

Danke, DT


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung