deswegen lt. Scholz "Russland darf den Krieg nicht gewinnen."

Dieter, Donnerstag, 12.05.2022, 16:48 (vor 12 Tagen) @ eesti2247 Views

Hallo,
bekanntlich folgt das Recht der Macht und nicht umgekehrt.

So konnten die USA in den letzten Jahrzehnten gefahrlos jegliches Völkerrecht brechen, ohne rechtliche Folgen. Das gleiche gilt natürlich auch für deren Vasallen, sofern sie den USA hörig und folgsam waren.

Die Angst von Scholz ist berechtigt, denn sollten sich die Machtverhältnisse der Welt grundlegend ändern, was durchaus möglich ist, aufgrund der derzeitigen Situation, dann könnte es sein, daß die EU insgesamt, aber auch gezielt Länder wie Deutschland und ihre Regierungsvertreter zur Rechenschaft gezogen werden.
- und da käme einiges an Schadensersatzleistungen der Europäer und der Deutschen zusammen und so mancher Politiker könnte sich in Den Haag wiederfinden.

Gruß Dieter

--
Parlamentarier, die für irgendeine Covid-Pflichtimpfung sind, gehören aussortiert.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung