Da fehlt doch noch was

Mephistopheles, Datschiburg, Mittwoch, 11.05.2022, 07:21 (vor 13 Tagen) @ DT1270 Views
bearbeitet von Mephistopheles, Mittwoch, 11.05.2022, 07:49

Heute hat der Danyal Bayaz, der Drecksgrüne Finanzminister in BW, in der Zeitung gesagt, "wir werden objektiv ärmer werden".

https://www.szbz.de/nachrichten/bayaz-wir-werden-objektiv-aermer

Woher das herkommt hat er aber nicht gesagt. Von seiner Drecksgrünen Deindustrialisierungspolitik, von der Abschaffung der Industrie, von der Abschaffung von KKWs, Kohle- und Gaskraftwerken, von der Zerschlagung der Autoindustrie, und von seiner Parteikollegin, dem elenden Dxn, das heute für seine Ami-Herren gesagt hat: "Wir werden nie wieder Energie in Rußland beziehen." Genau könnte es gesagt haben: "Die Deutsche Industrie wird nie wieder aufblühen."

Du hast die Dreckswähler vergessen.
Das ist das, was der sinnreiche Ritter von la Mancha immer vergessen hat.

America First. Für ein paar Millionen für sich und den Drecks Holefleisch. Dafür verrät sie ihr ganzes Volk und seine Zukunft. Möge eine russische Atombombe in Potsdam einschlagen und diese Volksverräter vaporisieren, nachdem es mich schon in der Palz dank Ramstein zerlegt hat.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung