Die meisten Verfahren kamen m.W. gar nicht zu Stande...

Andudu, Montag, 09.05.2022, 10:58 (vor 19 Tagen) @ SevenSamurai451 Views

...weil catch22 (Zwickmühle) die Kläger hätten nachweisen müssen, dass sie betrogen wurden, hätten auf die dazu notwendigen Daten aber erst durch die Verfahrenseröffnung zugreifen können oder so irgendwie.

Aber einen Überblick in diesem riesigen Land mit seiner verworrenen Gesetzgebung zu bekommen, ist schwierig.

Das mit den 2000 Mules scheint auch ziemlich neu zu sein.

Für mich kommt als Fazit aus der letzten Wahl heraus: selbige ist nicht wirkungsvoll anfechtbar, egal was für Sauereien gelaufen sind...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung