Die Impf-Hasbara ist wieder aktiv - heute mit tomflitzebogen anstatt DT, damit es nicht so auffällt

paranoia, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Donnerstag, 13.01.2022, 22:29 (vor 12 Tagen) @ tomflitzebogen2189 Views
bearbeitet von paranoia, Donnerstag, 13.01.2022, 22:41

Liebe Foristen,

immer schön das Kleingedruckte lesen:

"Symptomatische Fälle mit unbekanntem Impfstatus ... wurden ausgeschlossen."

Wie groß ist denn die Anzahl der Fälle?

Das schreibt tomflitzepiepe natürlich nicht.

SO - ist die Statistik natürlich nicht aussagekräftig.

Da beste Land der Welt, das es schafft Wahlen in wenigen Stunden auszuzählen, schafft es nicht, den Impfstatus aller Betroffenen zu ermitteln?
Das könnte man übrigens auch ertesten...

Aus der Grundgesamtheit wird durch das RKI einfach mal ein Riesenstück herausgeschnitten. Frechheit.

Wie verzweifelt muss man sein, wenn man selbst jetzt auch noch die Foren mit Desinformation flutet?
Irgendwie hat diese Autorenschnarchnase nicht mitbekommen (wollen), dass die wesentlichen Informationen fehlen.

Ob wohl der nächste Verarschungsbeitrag von tom... oder von DT kommt?

Gruß
paranoia

P.S: Sprichwort - Garbage in, garbage out!

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.