Man müßte untersuchen, ob sich bestimte Krankheitsbilder nach der Massenimpfung gehäuft haben. Wäre auch in Bezug auf die Belegung der Intensiv-Betten jetzt interessant.

Olivia, Dienstag, 23.11.2021, 19:22 (vor 11 Tagen) @ Griba270 Views

VERS bietet da eine reichliche Auswahl an Krankheitsbildern, bei denen man nach einer Häufung nach der Impfung suchen könnte. Allerdings nie die Gesamtzahl der Impfungen unberücksichtigt lassen bei den Vergleichen. Sonst ist das wieder ein Schuß in den Ofen.

Gerd vanden Bossche ist der Überzeugung, dass man dringend eine gewisse Population Ungeimpfter benötigt, die sich infizieren können, damit der Selektionsdruck auf das Virus nicht so groß wird und dann weitere "Überraschungen" ausgebrütet werden.

Vlt. versuchen "die" ja so etwas zu simulieren indem sie die Geimpften und die Genesenen zusammen "frei laufen" lassen. Wäre wirklich interessant, diese beiden Gruppen statistisch auszuwerten in Bezug auf Infektionen.

Aber da scheint sich ja wirklich niemand dran zu trauen.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.