Glaube ich nicht. Ich halte es aber lieber mit der alten bayerischen Weisheit als dem Steiner-Spruch

Mephistopheles, Datschiburg, Montag, 22.11.2021, 13:00 (vor 6 Tagen) @ Vatapitta744 Views
bearbeitet von Mephistopheles, Montag, 22.11.2021, 13:36

Nach der alten bayerischen Weisheit

Unkraut vergeht nicht

ist dem Knappen sicher noch ein langes geruhsames Leben verrgönnt.

Der ist nur knapp bei Kasse, wahrscheinlich hat er seine Kohle mithilfe sener vielen Freundinnen durchgebracht. :-D Und möchte jetzt als doppelt und dreifahgeimpfter aud Reisen gehen. [[hüpf]]


Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.