Das, was aus den genannten Patenten hervorgeht...

sensortimecom, Samstag, 17.07.2021, 16:37 (vor 18 Tagen) @ Manuel H.1714 Views
bearbeitet von sensortimecom, Samstag, 17.07.2021, 16:50

... wissen nicht nur Mr. D. Martin, sondern ALLE Insider unter den Virologen. Ein Schelm, der glaubt, das sei alles bislang nie bekannt gewesen und gerade erst aufgedeckt worden....

Das WICHTIGSTE wurde übrigens von Hermsdorf vergessen:

Nämlich, wie D. Martin sagte, dass seit 2008 an die 73 PATENTE veröffentlicht und ERTEILT(!) worden sind, die im Prinzip ein- und dasselbe Gedankengut aus dem ersten veröffentlichten Corona-Patents beschreiben, bzw. ein- und dasselbe Corona-Genom!

Das zeigt nämlich, wie KAPUTT das Patentwesen bereits ist, auf die sich die ganze Welt noch immer verlässt - mangels Alternativen !! Und man stelle sich vor: KEIN SCHWEIN auf der ganzen Welt macht sich über diese Situation Gedanken! Die glauben im Ernst, die Erschöpfung des Patentwesens geht vorüber wie ein leichter Gewitterregen im Mai - und nachher machen wir wieder Millionen ECHT NEUE ERFINDUNGEN. Mit ECHT NEUEN IDEEN !


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.