Bleiben wir bei deiner Sprachregelung: Ein "Kriegsberichtserstatter" (verbannt von allem) meldet sich in einem Interview zu Wort:Lin-"Holz"

Olivia, Montag, 11.01.2021, 19:49 (vor 11 Tagen) @ solstitium1794 Views

Er hat also eine Plattform gefunden, wo er seine Vorwürfe spezifizieren kann. Fragt sich, wie lange das Online bleibt. https://www.youtube.com/watch?v=AfCxCyj814s
Die sagen, wenn man Evidence will, dann wird das zugeschickt....

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.