Bryonia in welcher Form?

Naclador, Göttingen, Freitag, 20.11.2020, 12:35 (vor 8 Tagen) @ uluwatu478 Views

Hallo uluwatu,

ist mir klar, dass Du hier keine medizinische Beratung anbietest, aber: In welcher Form wurde Bryonia genommen? Die getrocknete Wurzel? Die Beeren?

Schwarzen Holunder (Sambucus nigra) kann ich aus eigener Erfahrung sehr empfehlen als Prophylaktikum gegen Atemwegsinfekte, besonders den eingekochten Saft.

Gruß,
Naclador

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.