Sehe das ähnlich ...

NST ⌂, Südthailand, Dienstag, 15.09.2020, 03:56 (vor 4 Tagen) @ Linder249 Views

Waren Jahrzehnte lang noch geistige und/oder materielle Armut der Eltern der denkbar schlechteste Start für den Nachwuchs, hat sich in letzter Zeit ein neues Paradigma etabliert, nämlich das der "Helikoptergeneration". Diese Art der Erziehung schädigt die geistige und soziale Entwicklung eines Kindes noch mehr als absolute Armut, weil der Nachwuchs auf totale Unselbständigkeit getrimmt wird.


.... und das haben nicht die Kinder/Jugendliche vergeigt, dass wir heute mit den Gretas und Konsorten zu kämpfen haben. Sie sind das Produkt ihrer Elterngenerationen. Für die Mutter unseres Sohnes ist dessen Förderung seit Geburt ihr Vollzeitjob in D ebenso wie in TH. Meine Mutter konnte das nicht, war nicht ihre Schuld, es lag an den Umständen. Trotzdem hab ich die Kurve bekommen.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.