Spannende Sommerlektüre über die Gier nach Gold | B.Traven: Der Schatz de Sierra Madre

Oblomow, Leipzig, Dienstag, 30.06.2020, 10:53 (vor 6 Tagen) @ Ulli Kersten1501 Views
bearbeitet von Oblomow, Dienstag, 30.06.2020, 11:04

Hänge ich einfach hier mal dran. Bitte um Verständnis. Der Roman spielt in Mexico in den 20er Jahren. Drei auf den Hund gekommene Schlucker gehen auf Goldsuche und werden in mehrerer Hinsicht an ihre Grenzen geführt. Mit das Beste, was ich in der letzten Zeit gelesen habe. Danke @dmarker! Ideale Sommerlektüre. Wurde übrigens kongenial von John Huston mit Humphrey Bogart verfilmt. Viel Spaß!

Herzlich
Oblomow

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.