wann kommt die große Inflation?

Manuel H., Montag, 29.06.2020, 07:18 (vor 5 Tagen)2382 Views

Dr. Vhristian Rieck entwirft eine Theorie dazu.

Zentralbankgeld entstehe durch die Hereinnahme von Werten gegen die Geld herausgegeben werde.

Natürlich nur über die Banken als „Mittler“

Diese Werte blieben nominal zum Ursprungskurs in der Bilanz, jedoch könnten sie am „freien Markt“ verfallen, weil es beispielsweise Staatsanleihen sind, die nichts „wert“ seien.

„Fachleute“, die das „entdecken“ spekulieren dann mit Leerverkäufen dagegen und schwupp sei die Währung nichts mehr „wert“.

Wo redet er Stuss? :-)

Hier zum Video (17 Minuten)

https://youtu.be/bokHl4zmbPg

--
Deutschland das neue Troja?
http://www.trojaeinst.wordpress.com


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.