Unterflurbewässerung im niedersächsischen Kreis Lüneburg - östlich der Elbe

Ostfriese, Mittwoch, 24.06.2020, 11:16 (vor 88 Tagen) @ Socke1410 Views

Hallo Socke,

das

Aber ohne künstliche Bewässerung ist in D nichts mehr zu machen.


könnte in vielen Teilen Deutschlands, insbesondere auf den Sanderflächen der letzten Eiszeit, zur Realität werde. In Gebieten Ostdeutschlands mit großer Trockenheit wird mittlerweile erfolgreich die Unterflurbewässerung im Ackerbau eingesetzt.

https://www.youtube.com/watch?v=s3o4jn7jjPc

Gruß – Ostfriese


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.