Die 300.000 wird die Bruttoauswanderung sein. Die Nettoauswanderung ist etwa 2/3 der Bruttoauswanderung.

Plancius, Mittwoch, 03.07.2024, 21:51 (vor 15 Tagen) @ Ankawor980 Views

Ich wiederhole mich nochmals.

Die Auswanderung der Deutschen ist ein beträchtlicher Aderlass für unser Gemeinwesen. Es ist eher der leistungsfähige, wertschöpfende Teil unseres Volkes.

Aber dennoch. Die wenigsten verlassen unser Land aus politischen Motiven. Es sind eher die hedonistischen Interessen. Weniger Steuern, angenehmeres Klima, mehr Freiraum zur persönlichen Entfaltung.

Es sind die klassischen CDU-Wähler, die hier die Segel streichen. Patriotismus ist ihnen in der Regel ein Fremdwort.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung