Nicht nur in RU sieht man die CIA hinter dem Anschlag in Moskau

Andree, Mittwoch, 27.03.2024, 15:42 (vor 17 Tagen) @ aprilzi1696 Views

Scott Ritter war bereits recht eindeutig
CIA & MOSCOW ATTACK
https://www.youtube.com/watch?v=KCKOmn_ARYI&t=1356s

und jetzt auch Thierry Meyssan
https://www.voltairenet.org/?lang=de
Der Anschlag in Moskau erinnert an die Verbindungen zwischen Islamisten und den „integralen Nationalisten“ von Kiew

Die Diener der Kabale wollen die Eskalation, wohingegen die Entscheidungsträger in RU die Nerven behalten und längerfristig strategisch zu denken scheinen. Für die EU-Staaten gilt bald: Sie "haben fertig".


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung