Nord-Stream-Sprengung: Seymour Hersh erneuert Vorwürfe gegen Biden-Regierung

Albrecht, Donnerstag, 08.02.2024, 18:24 (vor 19 Tagen) @ Fjord og Fjell1011 Views

Nord-Stream-Sprengung: Seymour Hersh erneuert Vorwürfe gegen Biden-Regierung

Ein Jahr, nachdem er erstmals der US-Regierung von Joe Biden der Urheberschaft der Sprengung der Nordstream-Pipelines bezichtigte, hat der US-Starreporter Seymour Hersh seine Vorwürfe erneut bekräftigt. „Es gibt keinen Hinweis darauf, dass Präsident Biden in den 16 Monaten seit der Zerstörung der Pipelines seine Experten mit einer umfassenden Untersuchung der Explosionen ‚beauftragt‘ hat. Und kein hochrangiges deutsches Staatsoberhaupt, einschließlich Bundeskanzler Olaf Scholz, von dem bekannt ist, dass er Präsident Biden nahesteht, hat irgendeinen bedeutenden Vorstoß unternommen, um herauszufinden, wer was getan hat“, schreibt Hersh. Er beharrt darauf, dass Biden die Zerstörung der Pipelines angeordnet habe, weil es auf amerikanischer Seite die Befürchtung gegeben habe, Scholz werde angesichts der deutschen Wirtschaftssorgen am Ene doch wieder russisches Gas beziehen wollen, nachdem er Nord Stream 2 auf Wunsch der USA abgeschaltet habe.

Man habe nicht zulassen wollen, dass eine wichtige Energiequelle für die deutsche Industrie wiederhergestellt werde, und daher ein fait accompli geschaffen. Seither befinde Deutschland sich in extremen wirtschaftlichen und politischen Turbulenzen, so Hersh weiter, der auch daran erinnerte, dass Biden bei Scholz` Antrittsbesuch vor zwei Jahren in aller Deutlichkeit erklärt hatte, dass es Nord Stream 2 nicht mehr geben werde, wenn Russland in der Ukraine einmarschiere. Das billige Gas habe dazu beigetragen, dass Deutschland zum dominierenden Industriestandort in Westeuropa geworden sei. Schon seit den 1950er Jahren seien die USA und ihre westeuropäischen Verbündeten über die politischen Auswirkungen der russischen Energielieferungen besorgt gewesen.

Bodenlose Vertuschung eines kriegerischen Akts

Hier weiter im Text


Gruß
Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung