Liberalismus ist ohne kap. Wertvorstellungen nicht zu denken.

Rumbidu, Montag, 18.09.2023, 10:59 (vor 217 Tagen) @ Dieter964 Views

In einer sozialistischen Marktwirtschaft wird der Markt vom Staat reguliert. Die Eigentumsrechte sind eingeschränkt und haben der Gemeinschaft zu dienen. Das Gegenteil von Sozialismus ist Liberalismus und nicht Kapitalismus.

Da gibt es schon einen erheblichen Unterschied, wie Arbeit (Markt) im Sozialismus vs. Kapitalismus organisiert wird. Kapitalismus: freie, eigenverantwortlich, weitestgehend private Konkurrenzsubjekte. Sozialismus: Staatsbetriebe, Zuteilung von Waren.

Der von dir angesprochene Liberalismus ist ohne kapitalistische Wertevorstellungen (Privateigentum) nicht zu denken. Warum der mit dem Kapitalismus nichts zu tun haben soll, erschließt sich mir nicht.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung