Man muss alles irgendwie relativieren

helmut-1, Siebenbürgen, Freitag, 15.09.2023, 12:34 (vor 312 Tagen) @ FredMeyer1288 Views

Dein Satz: "Das Gelbe verkommt wirklich in der selbst erzeugten Hysterie!" ist mir seit Langem geläufig. Da Paradebeispiel war Corona. Und ich Trottel hab da sogar eine Zeitlang mitgemacht.

Mir geht's um Infos, die für die Lage in Deutschland, in Europa und in der Welt wichtig sind. Die Wertigkeit dieser Infos ist sehr stark abgesunken, schon seit Langem. Deswegen schreibe ich kaum noch hier, es gibt andere Foren, wo der Administrator Unsinne bereits vor der Erscheinung löscht.

Aber ich sehe immer wieder rein, ob da nicht was Interessantes und Wichtiges angesprochen wird. Aber alles, was man hier verbreitet, übernehme ich nicht mehr wie früher, aus einschlägiger Erfahrung, sondern ich überprüfe es erst einmal.

Darum zum Thema von Manuel:
Er beruft sich auf RT-Deutsch und gibt den link dazu an. Das kann zwar stimmen, muss aber nicht. RT Deutsch unterliegt einer politischen Weisung. Deshalb habe ich mir die Mühe gemacht, das nachzuprüfen.

In dem vorliegenden Falle stimmt es. Es wird in den deutschen Medien verschwiegen, aber ich konnte es trotzdem aus den EU-Unterlagen entnehmen, was die Tussi gesagt hat:

https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/en/statement_23_4424

In den deutschen Medien wird nur die allgemeine Paperlapapp-Version abgedruckt:

https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/de/speech_23_4426

Die Sache mit Indien ist tatsächlich verjährt. Es war ein Versuch, der in die Hose gegangen ist. Meine Tochter hat permanente und aktuelle Beziehungen zu Indien. Sowas wie in dem link ist weder in Indien, noch in den meisten asiatischen Staaten umsetzbar, auch nicht in Thailand.

Also darüber braucht man sich keine Gedanken mehr zu machen. Worüber ich nicht aktuell informiert bin, das ist der aktuelle Stand in Schweden, nach dem Wechsel in der politischen Führung. Denn in Schweden war es bereits gesetzlich festgeschrieben, dass es ab dem Jahre 2030 dort überhaupt kein Bargeld mehr geben soll. Mal sehen, was daraus wird.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung