Das spielt überhaupt keine Rolle ....

NST, Südthailand, Mittwoch, 15.03.2023, 13:47 (vor 442 Tagen) @ Olivia1760 Views
bearbeitet von NST, Mittwoch, 15.03.2023, 14:27

Schaut nicht so aus.

..... was passiert ist, lässt sich nicht mehr ändern.

In der Familie sind beide mit Sinopharm 2x gespritzt, seit Dez. 2021

Bisher wurden keine Nachteile beobachtet - Vorteil habe ich eh nie erwartet.

Ich kann euch nur den Rat geben schliesst das Thema für euch ab, insbesondere dann, wenn ihr und euer Umfeld nicht direkt davon betroffen sind.

Das können die meisten Schreiber hier offensichtlich nicht. Ich habe heute selbst einen Beitrag zum Thema verfasst - Die Fakten - nannte ich ihn.

BigPharma funktioniert so und nicht anders. Wenn ihr das ablehnt, kündigt eure Krankenversicherung - nur so seit ihr davor geschützt.

Ansonsten macht es wie Tim Keller - zuerst die Alternative gegen Krebs - hat nix genützt, dann eben die volle Chemo Dröhnung.

Die einzig echte Alternative wäre gewesen - sich auf den Tod vorzubereiten. T. Keller hält sich derzeit noch für unsterblich .... was für eine Illusion.
Gruss

--
[image]
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Ausmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung