"bei weit über 50% , drei- und x-fach gespritzt, sind keine Nebenwirkungen aufgetreten."

Arbeiter, Dienstag, 14.03.2023, 16:30 (vor 6 Tagen) @ Joe683578 Views

Also Dir ist schon mal klar das bei > 40% Sofortnebenwirkungen aufgetreten sind.

Die Lügen der letzten Jahrzehnte waren ein anderes Kaliber.

Seit 2020 geht es um immer mehr Privat-Insolvenzen und täglich mehr.
Millionen von chronisch Kranken und immer mehr Tote.
Und Nebenwirkungen treten ja nicht innerhalb von weniger Tage auf.
Das kann sich bis zu 10 Jahre hinziehen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung