Kultur ist das richtige Stichwort, sie soll künftig"'klo'-bal" sein (Böse Zungen würden behaupten ein übelriechender Einheitsbrei) (Edit)

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Dienstag, 17.01.2023, 19:47 (vor 22 Tagen) @ Olivia1317 Views
bearbeitet von Ikonoklast, Dienstag, 17.01.2023, 20:32

Bei der neueren Art von Dieben kommt dazu, dass sie keinerlei Zugang zu der hiesigen Kultur haben und überhaupt nicht begreifen, was sie tun.

Eine eigenständige oder pluralistische Kultur(en) sind nicht mehr gewünscht. Man baut schließlich derzeit an "Ze 'Klo'-bal Human", hier ist so etwas wie Kultur, Religion oder regionale Identität extrem hinderlich. Deshalb lässt man die Clans so gewähren...

Wenn der Westen auf 'Klo'-bal getrimmt wurde, geht es auch dem Islam an sich an den Kragen. Siehe den Beitrag von @Greenhoop zu 'The Interfaith'. Man bringt sich bei allen Religionen in Stellung.

Du sollst schließlich keinen Gott neben 'Ze Transhumanismus' haben.

Die neugeschaffene Klimareligion wird anschließend auch entsorgt werden, diese ist nur Mittel zum Zweck. Sie soll

a) den Weg zum "freiwiliigen" Verzicht ebnen (pöööhses CO2)
b) als eine Art Ersatzreligion fungieren und die etablierten verdrängen (bei den Jungen funktioniert das teilw. wunderbar)
Edit: c) die Jugend 'klo'-bal einen

Derweil darf China ungehindert weiltweit weiter auf Shoppingtour gehen. Das WEF scheint hier einen Deal mit den Chinesen zu haben, um die 'Weltregierung' zu bekommen...

--
Grüße

---
Welcome to an age of "Scorched Earth Erotica"
[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung