Ist das legal?

Manuel H., Mittwoch, 11.01.2023, 11:47 (vor 28 Tagen) @ igelei2532 Views

Eprimo ist übrigens eine "Billig"-Tochter von RWE.

Ein Freund von mir hat im Februar 2022 noch einen Vertrag für 23 cent ergattert mit 24 monatiger Preisgarantie plus 50 Euro Treueprämie nach Ablauf des ersten Jahres. Er hat wegen der Preisgarantie bislang keine Preiserhöhung erhalten.

Können die Stromkonzerne nun ihre Verträge mit ihren Kunden einseitig brechen? (Wenn das die Regierungen mit Russland können, sollte das dann ja auch Konzernen ermöglicht werden?)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung