"in Käfigen ihr Dasein zum Wohle der "Elite" fristen".

Mephistopheles, Datschiburg, Montag, 14.11.2022, 12:09 (vor 12 Tagen) @ WACO789 Views
bearbeitet von Mephistopheles, Montag, 14.11.2022, 12:18

Moin Helmut,

so ist das, hier hat man leider nur noch einen Hammer und sieht demnach
außer Nägeln nichts mehr. Aber was solls, "wissen" wir doch, dass 80% der
Erdenbürger alsbald verenden und der Rest, der sich zumindest hier als
eher schlau hält, in Käfigen ihr Dasein zum Wohle der "Elite" fristen wird.
Nicht mehr zum Aushalten.
Aber zum Thema: (ab Sek.31)


Diejenigen, die ihr Dasein zum Wohle der Eliten in Käfigen fristen. Das war wohl ein freud`scher Versprecher, der so ganz unabsichtlich die Wahrheit ausspricht.

[image] [image] [image]

Das ist übrigens schon dem Nobelpreisträger und Verhaltensforscher Konrad Lorenz aufgefallen, dass der Mensch das Tier ist, welches solch eine Haltung am wenigsten aushält.

Was auch der Grund ist, das sämtliche Zivilisationen untergegangen sind. Aber das wollen die, die meinen, wir hätten die Ewigkeit gepachtet, lieber nicht hören.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung