Die ganzen "Perversitäten" im Zusammenhang mit Kindern finden aber offenbar im Westen statt.......

Olivia, Dienstag, 20.09.2022, 16:56 (vor 6 Tagen) @ ebbes1862 Views

z.B. Kinderpornografie, frühkindliche, einseitig betonte "Sexualerziehung" in den Schulen, Eingriffe in die Elternrechte, wenn Kinder sich sexuell operieren lassen wollen bzw. andersgeschlechtliche Hormone wünschen....... Eintragungen von "falschem biologischen" Geschlecht in die Personalausweise, weil man sich so "fühlt".

Das sind alles Dinge, die NUR aus dem Westen kommen.

D.h. da werden alle Grenzen verwischt. Und wenn man weiß, dass in Frankreich Sex mit Minderjährigen NICHT strafbar ist, sobald es auf "Gegenseitigkeit" beruht (sagen die Kinderschänder wohl alle, dass die Kinder das wollten), dann brauchst du gar nicht weit zu schauen.

Der Fall Deutroux ist bekannt, der Fall in Österreich nicht richtig aufgeklärt und in den USA und Großbritannien soll es nur so von Pädophilen wimmeln. Wenn man davon ausgeht, dass Söldner aus den USA und GB in der Ukraine "mitmischen", dann würde ich bei einer Wette...... eher auf die UA tippen.... auch wenn man nix Genaueres weiß.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung