Dreht Polen Deutschland den Ölhahn zu?

Mirko2, Dienstag, 20.09.2022, 07:58 (vor 16 Tagen) @ Mirko22832 Views
bearbeitet von Mirko2, Dienstag, 20.09.2022, 08:06

Die Diskussion über die Reparationsforderungen Polens an die BRD für die Schäden des Zweiten Weltkriegs flammt seit Tage immer wieder auf. Nun macht aber die Regierung in Polen Druck auf die deutsche Regierung. Dass das Gas durch Polen nicht mehr fließt, ist hier im Forum bekannt, da aber NS1 außer Betrieb ist, hat Polen inzwischen ein Druckmittel gegen Deutschland. (Erdölleitung „Freundschaft“ seit 1963 quer durch das Gebiet der Republik Polen verläuft) Sie war quasi immer im Fadenkreuz, auch zu Zeiten der DDR. Bundeskanzler Scholz habe im Zorn über eine Revision der deutsch-polnischen Grenze gesprochen. Quelle: https://twitter.com/tvp_info/status/1570504221882990592
F
azit: Der Druck auf Deutschland wird immer größer, Polen bezieht sein Gas über Norwegen und Fährhafen Mukran.

--
Audiatur et altera pars


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung