Lauterbach ist genial!

solstitium, Freitag, 05.08.2022, 09:45 (vor 5 Tagen) @ Lenz-Hannover1516 Views
bearbeitet von solstitium, Freitag, 05.08.2022, 10:16

Ich muss meine Meinung ùber Lauterbach revidieren.

Zunächst aber bzgl.Haftung :

2.Satz nach "Herzlich Willkommen" bei der Schulung/Weiterbildung bzgl covid-Impfen an die angereiste Ärzteschaft:

"Sie haften nicht!"
(Ein Arzt auf Rückfrage im persönlichen Gespräch zu mir)

Der Hersteller hat sich über die Hebel bei der Politik,vdie er bedient, bekanntlich auch aus der Haftung genommen.

Es haftet aktuell:
Der Staat also Du, der der Steuerzahler.

Tja und Lauterbachs Genialität?

Maskengebot ab Oktober hier da dort, muss sein

Grund?
Fremdschutz!

(Also beim AUSATMEN !!!!!!!)


SEINE Empfehlung FFP 2

Dieses Ding ist gemäß seiner Anwendung außerhalb der Medizinischen Berufe eine PSA (PERS.Schutzausrüstung)

( VERORDNUNG (EU) 2016/425 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES
vom 9. März 2016
über persönliche Schutzausrüstungen, konkret nachzulesen im Anhang 2 )

PSA dienen AUSSCHLIESSLICH, dem

Selbstschutz! Also beim EINATMEN, konkret Staub Bakterien.

FFP2
Haben gemäß
- Norm in der Anwendung,sowie
- Ihrer Zulassung

keinerlei Fremdschutz! (2)
Und beim Einatmen überdies
KEINERLEI ZULASSUNG BZGL VIRENSCHUTZ!

Lauterbach testet also lediglich die Zahl derer die nicht 1 und 1 zusammen zahlen können!
(1)
Ferner gibt er zum Ausdruck
dass die 2 Jahre Impfpropaganda hinsichtlich der darin gepackten Versprechungen vollkommen Kokolores waren, und dass all die abgerungen Zugeständnisse der Impfbereitwilligen, am Maskenterror an sich rein

Gar nichts

hätten ändern können sollen oder sollten.

(1)
Metapher dazu.
Es ist das Gleiche, als würde die Regierung ein Handschuhtragegebot für alle Männer veranlassen, mit der Begründung, damit die Frauen keine kalten Finger bekommen !

Oder
Ne Helmpflicht für Motorradfahrer, aber nicht für der Fahrer selbst sondern für die, die man beim Sturz treffen könnte, und der Helm darf nur aus gefalteten Zeitungspapier bestehen.

Lauterbach ist genial und das Volk blöd, welches diese einfachste Hinweise nicht erkennt, versteht oder des verstehenden Lesens ohnmächtig ist.

(2)
Nochmal!

Es gibt keine Maskenpflicht beim Einatmen gab's nie nirgends zu keinem Zeitpunkt irgendwo, weil GEBOTSBegründung FREMDSCHUTZ.

Und da sämtliche Hunde Ziegen Papaya, Katzen Nutria, Fledermäuse und Gefleuch allesamt nach wie vorpositiv getestet werden ... Und das Fremdschutzgebot denen zurecht am Allerwertesten vorbei geht...

--
https://dasgelbeforum.net/index.php?id=568547
obligatorischer Hinweis, Goethe zu Eckermann. "Man muss das Wahre stets wiederholen, weil auch die Lüge stets wiederholt wird..."[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung