Seltsam, es gibt noch mehr Verrückte außer mir

helmut-1, Siebenbürgen, Dienstag, 02.08.2022, 13:15 (vor 16 Tagen) @ Mirko21891 Views

Das ist doch alles aus der grauen Vorzeit. Deine Ambitionen, Dich für andere zu engagieren, die eine schwächere Position in der Gesellschaft haben, das ist doch Schnee von gestern."Jeder ist sich selbst der nächste", das ist doch die Parole von heute.

Wenn ich derzeit zwei Verfahren in den rum. Instanzen durchziehe, die am Ende ein Urteil bewirken, das zum Nachteil von EON ausgeht, dann fragt mich ein befreundeter Anwalt der Familie, - "warum machst Du das? Es bringt Dir doch keinen Gewinn, und der Streitwert, um den es bei Dir geht, ist doch papperlapapp".

Er hat recht. Aber wenn ich das danach in den sozialen Medien veröffentliche, dann wachen auch so manche der alten Omas auf, die immer geglaubt haben, sie müssen alles bezahlen, was die EON ihnen aufgibt, und sich das vom Mund absparen. Genau darum geht es auch mir, - aber das können viele nicht nachvollziehen. Es hat einfach nichts mit Debit zu tun, sondern nur mit Menschlichkeit.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung