Das könnte ein einzelner Markt machen, aber nicht "die Welt", deren Preise haben real deutlich angezogen

eesti, Schwedt und Cranz(Ostpreußen), Dienstag, 21.06.2022, 01:12 (vor 15 Tagen) @ JJB1932 Views

https://tradingeconomics.com/commodity/sunflower-oil


Und bei vielen anderen Produkten ist es ähnlich, weil viele Produkte indirekt vom Energiepreis abhängen und von den Lieferschwierigkeiten einiger Hauptexporteure.
Selbst in Rußland, wo man nicht weiß, wohin mit dem Sonnenblumenöl, sind die Preise in den Läden erhöht.
Und das hat nichts mit Aldi, Lidl und Co zu tun.
Allerdings kann ich teilweise die Angaben bestätigen.
Gleich hinter der Oder, also der Grenze zu Polen gab es nie Probleme bei der Versorgung mit Pflanzenöl für die Bevölkerung, auch die Preise blieben moderat höher, ähnlich wie in Rußland.

--
MfG
LR

Alles ist ein Windhauch.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung