Vollpension auf Staatskosten

CalBaer, Donnerstag, 13.01.2022, 20:51 (vor 10 Tagen) @ Knappe1583 Views

Freund von mir war mal freiwillig in den Knast (offener Vollzug) wegen unbezahlter Ordungsstrafe. Neben Vollpension hatte er jede Menge sinnvollen Zeitvertreib mit Fitness, Schach, Lesen und guten Gespraechen. In der Zeit hatte er natuerlich keinerlei Geld ausgegeben bis auf die Miete. Er sagte mir, es war sogar besser als bei der NVA, die wir jungen Ossi-Maenner alle problemlos ueberlebt haben. Fuer einige war es sogar wie eine Kur, sie kamen mit Anfang 20 als koerperliche Wracks rein, gingen als sportliche Maenner wieder raus.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.