Sachsens Polizei nicht mehr einsatzfähig, da nicht geimpft

Manuel H., Sonntag, 21.11.2021, 16:36 (vor 10 Tagen)2377 Views

So die Staatsmedien. Wundert mich, dass ausgerechnet die Polizisten Sachsens kollektiv auf die Impfung verzichtet haben sollen, obwohl sich irgendwas zwischen 60 und 80% der Bevölkerung bereits geimpft hat. Dann hätte man ja die bösen Impfverweigerer zusammen und dann noch ausgerechnet bei der Polizei. :-)

Ich vermute, die kämpfen mit den Nebenwirkungen DURCH die Impfung.

Was stimmt denn nun?

https://www.focus.de/regional/sachsen/richtig-heikel-sachsen-polizei-vor-corona-kollaps...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.