Kommt vor wenn die "zu viel" versäumt haben...... oder ein Bio-Elexier benötigen.... Warum nicht?

Olivia, Dienstag, 04.05.2021, 10:46 (vor 15 Tagen) @ valuereiter1251 Views
bearbeitet von Olivia, Dienstag, 04.05.2021, 10:51

Du würdest dich vmtl. wundern, wie viele Ehen kein solches, jüngeres "Absprungbrett" benötigen um vor dem Scheidungsrichter zu landen.

Kann natürlich auch sein, dass ein jüngerer Partner froh ist, an den finanziellen "Errungenschaften" teilzuhaben. Abgesehen von der Attraktivität der Jugend auf alternde Menschen, haben alternde Menschen in der Regel jedoch andere Bedürfnisse, da "Jugendsünden" in der Regel bereits "abgearbeitet" sind. Als Bio-Elexier zum verlängerten Jungbleiben sollen jüngere Partner allerdings von Vorteil sein (siehe uralte asiatische Weisheitslehren)... :-)

Ich kenne zwei Fälle, da sind die Ehemänner 20 Jahre jünger als die Frauen. Scheint gut zu gehen.... :-) Die haben sich wunderbar angepaßt. Und in Hinsicht auf den potentiellen "Pflegenotstand" gar keine schlechte Entscheidung. Sollte man sich glatt durch den Kopf gehen lassen.... :-)

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.