Nun verstehe ich, wie Du das meinst

helmut-1, Siebenbürgen, Donnerstag, 29.04.2021, 19:10 (vor 19 Tagen) @ also485 Views

Das bedeutet im Klartext, man soll die Blöden blöd sterben lasen, damit der Spuk so schnell wie nur möglich beendet wird.

Ist natürlich eine Möglichkeit, - nicht besonders sozial, aber, wenn mir mein A. am nächsten ist, dann ist das eine Option.

Also, dann müsste man das so korrigieren:

Fakt ist, dass ich mit Sicherheit

- mich nicht impfen lassen werde
- niemanden von der Impfung überzeugen werde, der zu meinem engeren Bekanntenkreis und Freundeskreis gehört, auf den ich Wert lege
- jedem, der halbwegs in der Lage ist, kritisch zu denken, von der Impfung abraten werde, aber nicht diejenigen, die darin ihr Heil sehen

Hab ich das nun richtig verstanden?

Du meinst also, dass in dem Moment, wo sich das Level der Impfungen so über 50 % bewegt, der ganze Mist ad acta gelegt wird und wir wieder ein normales Leben haben werden?

Dein Wort in Gottes Gehörgang.

Ich bin da etwas skeptisch, dass der Stecken dann so schwimmen wird. Eher meine ich, dass dann die nächsten Schritte kommen, die wir uns derzeit gar nicht vorstellen können.

Wir stehen also am Scheideweg:

- Die Impfler unterstützen, damit sie sich am Zug der Lemminge beteiligen, und wir, die Adler, profitieren dann davon.

Gefahr: Es kommt zu anschließenden Maßnahmen, die ich angedeutet habe resp. befürchte

Chance: Der Spuk hört dann schneller auf

oder:

- Bereits jetzt alles dran setzen, um den Zug aufzuhalten, damit die Kerle in den Regierungsetagen merken, dass das Volk da nicht mitspielt.

Gefahr: Es werden neue Restriktionen angeordnet, um das Volk weiter in die Knie zu zwingen

Chance: Die Herrscher ziehen den Schwanz ein, weil sie merken, dass es so nicht geht.

Eine Frage an Dich: Hast Du sowas wie eine Glaskugel?


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.