Und der Gehirnwäsche unterliegt

D-Marker, Samstag, 20.02.2021, 10:04 (vor 11 Tagen) @ FOX-NEWS954 Views
bearbeitet von D-Marker, Samstag, 20.02.2021, 10:51

Kein einziger Impfstoff gegen Covid19 ist bisher in der EU zugelassen.
Es existiert im Vergleich zu "herkömmlichen" Impfstoffen nur eine bedingte Zulassung.

Zugegeben, da muss man schon genau hinschauen.

Hier (Paul-Ehrlich-Institut)

https://www.pei.de/DE/newsroom/hp-meldungen/2021/210106-eu-zulassung-covid-19-impfstoff...

in der obigen Tabelle wird auch ganz frech von Zulassungsnummer und Zulassungsdatum gesprochen, erst wenn man nach unten scrollt zu "Weitere Informationen" und sich jeden Impfstoff einzeln vornimmt, erfährt man von den bedingten Zulassungen.

Das hat Gründe.

Viele verschiedene Impfschäden nach der Schweinegrippenimpfung z.B. haben sich erst nach 6 Jahren und später gezeigt.

Außerdem setzt Deine Denkweise logisches, gesetzestreues, vernünftiges... Verhalten der "anderen Seite" voraus. Wollen wir das hier weiter ausdiskutieren? (Illegale Grenzöffnung, Falschbehauptungen Spahn...)


Übrigens, hier treten keine "Spätfolgen" mehr auf:

https://de.rt.com/inland/113346-corona-drama-in-leipzig-fast/


LG
D-Marker


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.