Es wächst unweit der Haustür, kostet beinahe nichts und ist hundertmal wirkungsvoller als das „Petroleum-Medikament“ (angelehnt an Flexner-Report)

Das Alte Periskop, Scharf an der Nebelgrenze, Samstag, 30.01.2021, 07:41 (vor 100 Tagen) @ Tempranillo520 Views

Mein Dank gilt dem Impulsgeber @Tempranillo, der „Remdesivir“ in den Fokus brachte:


Deinen Dank reiche ich weiter an Didier Raoult. Wie fast immer trage ich nur zusammen, was andere erarbeitet haben und mache das Maul auf, wenn gebratene Tauben angeflogen kommen.

Raoult und seine Ärzte stellen heute Morgen eine Bilanz ihrer Corona-Therapie ins Netz:

Wissenschaft steht gegen organisierten Betrug, Wahrheit gegen Lüge, ärztliches Ethos gegen skrupellose Geldherrschaft, Leben gegen Tod und Völkermord.


https://de.rt.com/international/112453-herbstzeitlose-corona-mittel-im-garten/

Ihr „Piefkes“ hattet immer schon große Köpfe
https://de.wikipedia.org/wiki/Philipp_Lorenz_Geiger
ward den anderen weit voraus. Das durfte natürlich nicht sein und so nahm das Schicksal seinen Lauf, welches in den Schulbüchern ein wenig anders beschrieben ist.

Früher hattet ihr einen Geiger und jetzt einen Drosten, so ist es halt mit Völkern die sich partout nicht gegen eine ständige „Skoliose“ wehren.

--
"Die glücklichen Sklaven sind die erbittersten Feinde der Freiheit" (Marie von Ebner-Eschenbach, 1830-1916)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.