Wie recht Du doch leider hast. Vorschlag für ein besseres Mantra als "Bleiben Sie gesund."

neptun, Donnerstag, 19.11.2020, 17:12 (vor 12 Tagen) @ Naclador812 Views

Hi Naclador,

einen sehr guten Beitrag hast Du hier verfaßt, und ich habe (leider) absolut nichts daran auszusetzen, bis auf eine winzige Korrektur zu folgender Passage, inklusive (m)einer vielleicht nicht so unwichtigen Anmerkung:

Letztlich sind wir von der geheuchelten Demokratur in die ehrliche, offene Diktatur übergegangen. Jetzt liegen die Karten wenigstens offen auf dem Tisch, jeder kann sehen wie es um die freiheitlich-demokratische Grundordnung bestellt ist.

Wie Du vielleicht weißt, sehe ich das mit der Demokratie ähnlich wie @Tempranillo (den ich ebenfalls hier vermisse): Sie war niemals geheuchelt, sondern vielmehr schon immer die installierte Heuchelei selbst, und weil sie u.a. deshalb die (wesentlich!) besser funktionierende Diktatur ist, wurde sie ja überhaupt erst erfunden und etabliert.

Deshalb lautet meine Anmerkung zu Deiner Textpassage folgendermaßen:

"Die Herrschen(wollen)den" werden es vermutlich (und hoffentlich!) allzubald bereuen, daß sie nun die besser funktionierende Form der Diktatur wieder gegen die alte eingetauscht haben, welche sich ja niemals wirklich bewährt hat.

Aus dieser Vogelperspektive gesehen ist das neue Ermächtigungsgesetz also eher eine Verbesserung. Möglicherweise hat @Tempranillo hierauf auch schon ein entsprechendes Fläschchen geöffnet. [[zwinker]]

Seine Meinung hierzu würde mich sehr interessieren. Ich vermute zwar stark, daß er im Debitismus-Forum unterwegs ist, aber ich bekomme es belastungstechnisch nicht hin, in zwei Foren zu lesen, und es kommt noch erschwerend hinzu die für mich wesentliche schlechtere Übersichtlichkeit bei reddit.


Besonders gelungen aber finde ich folgenden Absatz Deines Beitrags:

Die Demokratie wurde auf Wunsch der Bevölkerungsmehrheit, also "demokratisch" abgeschafft, auch darüber sollten wir uns keine Illusionen machen. So war früher, und so ist es auch heute wieder. Wir Deutschen haben ihn gern, unseren Obrigkeitsstaat. Befehle auszuführen ist doch so viel bequemer, als selber denken zu müssen.

Dazu mein Vorschlag, das neue und zumeist völlig unreflektiert und roboterhaft geäußerte Pendant zum "Heil-Hitler"-Gruß, nämlich das Mantra "Bleiben Sie gesund.", durch ein besseres zu ersetzen, welches mir in den letzten Tagen eingefallen ist:

"Werden Sie endlich gesund: Denken Sie wieder selbst."

Aber wer will das schon? Anscheinend sind die meisten auch noch lieber krank im Kopf. Vielleicht weil sie dann hoffen können, daß Mutti ihnen hilft?

Ich wünsche Euch von Herzen alles Gute. Alles Gute, was uns bleibt.

Danke, diesem Wunsch schließe ich mich gerne an, wenn auch eingedenk des Rilke-Wortes "Nichts bleibt." in seiner umfassenden Bedeutung.

LG neptun

--
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.