Sie haben auch fast alle Sender abgedreht und demontiert

Socke ⌂, Donnerstag, 10.09.2020, 20:43 (vor 8 Tagen) @ DT1429 Views

Was Radiosender über Lang-, Mittel- und Kurzwelle angeht, haben sie die letzten Jahrzehnte fast alles platt gemacht. Gibt wohl keine deutschen Lang- und Mittelwellensender mehr außer dem Zeitzeichen DCF77 auf 77,5kHz.
Andere Länder haben den Irrtum bemerkt und am Ende noch mehrere Sender behalten. Denn darüber kann man mit großer Reichweite fast landesweit informieren. Das geht dann sogar mit einem Dynamo-Radio ("Kurbel-Radio") oder batterielosem Detektor-Empfänger. Die modernen DAB-Digitalradios schlucken dafür zu viel Strom. Da sind dann bei einer ernsten Krise nach einer Woche im Bunker alle Batteriepackungen leer und die Sender reichen kaum einige 10km weit!

--
Notquartier für das Gelbe:
http://derclub.xobor.de/
(Im Falle von Störungen beim Gelben soll dies nur als "Info-Kanal" dienen, bis das Gelbe wieder erreichbar ist, siehe hier)
https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=509208


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.