"Nur ästhetisch gibt es eine Rechtfertigung der Welt." F.N.

Oblomow, Leipzig, Mittwoch, 29.07.2020, 14:54 (vor 16 Tagen) @ Avicenna1691 Views

Muss ist jetzt annehmen, dass Du zu den Guten gehörst, während @Diogenes Lampe zu den Bösen gehört? Fällt Dir dabei eigentlich auf, dass das genau so märchenhaft ist wie @Diogenes Lampes Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung? Was erwartest Du eigentlich: die Wahrheit?

Was ich zugleich sowas von gut finde, das ist die Erinnrung an den braven Postel, den Schopileser, der diese ganze akademische Psychiatrie als das entlarvt, als was ich sie auch ansehe, ein Haufen von kranken Irren. Ich erweitere das aber, wie Du weißt, gleich mal um die Psychotherapeutenzunft.

Herzlich
Oblomow

PS: Wer im Internet die Wahrheit sucht, der ist von allen guten Geistern verlassen.

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.