Wenn richtg gemessen wird, aber die Messwerte trotzdem falsch sind.

bolte, Donnerstag, 21.05.2020, 12:49 (vor 130 Tagen) @ Manuel H.1437 Views

Wieviel co2 ist in der Luft?
0,038 Prozent CO2 sind in der Luft.
Davon produziert die Natur 96 Prozent.
Den Rest, also vier Prozent, der Mensch.
Das sind dann vier Prozent von 0,038 Prozent also 0,00152 Prozent.
Der Anteil Deutschlands an den 0,00152 % ist 3,1 Prozent.

Mein Mathematiklehrer in der Infinitialrechnung hätte uns gesagt, der Anteil vom CO2 anhand dieser Zahlen, da wird Null CO2 sukzessive approximiert:-).

CO2 Werte gemessen mit Messgeräte mit Messtoleranzen.
Über ein definiertes Gebiet, deutsche Stadt, Deutschland über alles, die EU, über die Erde gemessen?
In bestimmten Zeiträumen, über eine Woche, einen Monat, mehrere Jahre?
Die Messwerte statistisch ausgewertet und interpretiert gegen ein wie festgelegtes Normal?
Interpretiert, als niedriger, als gleich, als höher, als richtig, als ausreichend als mangelhaft u.s.w.

Rot ist Blau und Plus ist Minus waren die letzten Worte des Lehrlings bei der Elektroinstallation.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.