USS Theodore Roosevelt

Sligo, Freitag, 27.03.2020, 19:38 (vor 67 Tagen) @ aprilzi180 Views

Also ich finde es toll, was jetzt passiert.

Man stelle sich vor, man befördert ein Coronavirus auf einem Flugzeugträger und die ganze Mannschaft wird infiziert. Das ist doch toll.

Gruß

Hallo aprilzi,

schon passiert....


THE PENTAGON – A Navy aircraft carrier in the Pacific has pulled into Guam to deal with a growing outbreak of COVID-19, with the ship planning on testing the entire crew of about 5,000 and quarantining personnel as needed at Navy medical facilities on the island.


USS Theodore Roosevelt (CVN-71) had been operating in the Philippine Sea when three sailors had to be flown off the ship to a Defense Department facility in Guam after testing positive for COVID-19, Acting Secretary of the Navy Thomas Modly told reporters on Tuesday.

Ein Flugzeugträger der Marine im Pazifik ist nach Guam gezogen, um mit einem wachsenden Ausbruch von COVID-19 fertig zu werden. Das Schiff plant, die gesamte Besatzung von etwa 5.000 Personen zu testen und Personal in den medizinischen Einrichtungen der Marine auf der Insel nach Bedarf unter Quarantäne zu stellen.


Die USS Theodore Roosevelt (CVN-71) war auf der Philippinischen See im Einsatz, als drei Seeleute vom Schiff zu einer Einrichtung des Verteidigungsministeriums in Guam geflogen werden mussten, nachdem sie positiv auf COVID-19 getestet hatten, sagte der amtierende Sekretär der Marine, Thomas Modly, gegenüber Reportern Dienstag.

https://news.usni.org/2020/03/26/coronavirus-outbreak-sidelines-aircraft-carrier-uss-th...

37 Seeleute sind betroffen; letzter Landgang vor 3 Wochen in Vietnam.

Gruss,
Sligo


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.