Viel krasser: Rhodium heute +100%. (mT)

DT, Dienstag, 24.03.2020, 15:41 (vor 100 Tagen) @ Albrecht97 Views

Nachdem es vom Ask 13000 USD pro oz auf bid 2000 USD pro Unze in ca 1 Woche runtergeprügelt wurde. Heute bid 4000 USD ask 8000 USD die Unze.

Auch Palladium steigt stark. Der Bedarf scheint wohl real zu sein.
Meine Ansage für Platin vor ein paar Tagen war auf den Punkt. Platin für 16000 EUR das Kilo ist ein Schnäppchen wie 2002 gewesen.
https://www.kitco.com/market/

Heute schon bei 20000 EUR im Ask. Bei Degussa Goldhandel gibts aber nix unter 24000 EUR das Kilo (incl. 19% MWSt). Und seit heute sind Auslieferungen via Werttransport über 25000 EUR nicht mehr möglich:

"EINSCHRÄNKUNGEN BEI WERTTRANSPORT, DER DEGUSSA ONLINE HANDEL WIRD FORTGESETZT.

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir von unseren Werttransporteuren darüber in Kenntnis gesetzt wurden, dass bis auf Weiteres Warenlieferungen ab einem Gesamtwert von 25.000 Euro je Auftrag an Privatkunden nicht mehr möglich sind."
https://www.degussa-goldhandel.de/kundeninformation-im-zusammenhang-mit-dem-neuen-coron...


Die Spreads sind nach wie vor gigantisch, der 1 kg Goldbarren kostet über 52000 EUR, Ankauf 46000 EUR.

https://www.degussa-goldhandel.de/wp-content/uploads/fen/preise/Preisliste.pdf


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.