Heute beobachten wir sehr hektische und heftige Bewegungen am Goldmarkt.

Albrecht, Dienstag, 24.03.2020, 14:03 (vor 105 Tagen)88 Views

Heute beobachten wir sehr hektische und heftige Bewegungen am Goldmarkt.

Die Verluste der letzten Tage sind fast wieder ausgeglichen.

https://www.kitco.com/charts/livegold.html


Gruß
ALbrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.