in den USA sterben jährlich

sodele, Mittwoch, 12.02.2020, 22:04 (vor 177 Tagen) @ CalBaer834 Views
bearbeitet von sodele, Mittwoch, 12.02.2020, 22:07

an antibiotika-resistenten Keimen im Mittel zwischen 30.000 und 40.000 Menschen.

Und das ist nur ein Beispiel für stilles, fern unserer Aufmerksamkeit sich vollziehendes Leid.

Gerade weil die Chinesen diesem Corona-Virus so umfangreiche Präventionsmaßnahmen entgegensetzen, tippe ich darauf, dass in ein paar Wochen niemand mehr darüber reden wird.

Meines Wissens hat sich bei keinem der bei uns diagnostizierten Fälle bislang eine ernsthafte Erkrankung ergeben, nicht mal die üblichen Grippe-Symptome sind aufgetreten.


Alles wird gut!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.