nur einer aus einer Vielzahl von Grippe-Viren

sodele, Mittwoch, 12.02.2020, 21:06 (vor 177 Tagen) @ CalBaer815 Views
bearbeitet von sodele, Mittwoch, 12.02.2020, 21:34

Wenn es stimmt, dass in unserem kleinen Old Germany in manchen Wintern bis zu 35.000 überwiegend alte und mit Vorerkrankungen belastete Menschen an einem der diversen Grippe-Viren sterben und demgegenüber in China, das bevölkerungsmäßig ca. 16 mal größer ist, bis dato gerade mal schlappe tausend Leute diesem Wuhan-Virus zum Opfer gefallen sind, dann erscheint mir das ganze mediale Gezeter aus heutiger Sicht wie ein vorgezogener Aprilscherz.

In ein paar Wochen beginnt der Frühling und die Grippesaison ist vorbei. Gewiss bekommen wir bis dahin ein schönes neues Weltuntergangsszenario aufgetischt.

Sofern in den nächsten Tagen nicht irgendwelche Aliens vom Mars die Wall Street stürmen, dürfte der Markt bis auf Weiteres tendenziell eher steigen.

Und falls wider Erwarten der olle Bernie Sanders ab 2021 das Ruder übernehmen sollte, werden die Karten ohnehin neu gemischt.


Herzliche Grüße


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.