Feiere nicht mit, da kein KGV und keine Dividende

Stagflati, Mittwoch, 12.02.2020, 09:11 (vor 178 Tagen) @ Oblomow760 Views

Ohne Wasser in Euren Champagner gießen zu wollen, aber bei Ballard und Konsorten suche ich immer vergeblich nach dem Gewinn und der Dividende. Allerdings muss ich zugeben, dass ich etwas altmodisch bin und sozusagen nicht mehr uptodate. Ich stamme noch aus einer Zeit, als man sich nicht so gern in Fahnenstangen eingekauft hat, weil sie einen an den Neuen Markt erinnerten. Auch fanden wir damals KGV's gut, je niedriger desto besser. Und Dividende wollten wir auch. Und während einer Aktien-Hausse haben wir ängstlich darauf geschaut, wann der Optimismus in Euphorie umschlägt, weil dann die Hausse zeitnah enden könnte.

Aber das ist alles lange her. Also feiert, und lasst Euch die Laune nicht von einem Miesepeter wie mir (Spaßbremse²) verderben.

Gruß

Stagflati


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.