Offen praktizierte Zensur

Kaladhor, Münsterland, Freitag, 09.02.2024, 07:46 (vor 24 Tagen)4186 Views

Bei press&book wird es zukünftig kein Compact-Magazin mehr geben, da es erwiesen rechtsextremistisch ist (nun ja, kann sich ja jeder seinen Teil dazu denken). Die Junge Freiheit soll bei denen auch auf der Abschussliste stehen. Das mit diesem vorauseilenden Gehorsam Zensur betrieben wird, fällt diesen Gutmenschen dabei nicht mal auf.

Press&book gehört übrigens zur Valora Gruppe, wo man u.a. auch die Marken Backwerk, Ditsch und Frittenwerk findet.

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung