Die slowakische Regierung ahnt etwas und bereitet Maßnahmen vor (Lebensmittelpreise) ..

Mirko2, Freitag, 17.03.2023, 16:36 (vor 348 Tagen)6602 Views

Slowakische Ketten werden eine Obergrenze für Grundnahrungsmittel einführen.

Große slowakische Einzelhandelsketten legen für bestimmte Lebensmittel eine dreimonatige Preisobergrenze fest. Das teilte Landwirtschaftsminister Samuel Vlčan mit.

Die acht größten Einzelhandelsketten in der Slowakei legen ab Montag für drei Monate eine Preisobergrenze für ausgewählte Lebensmittel fest. Die Maßnahme betrifft fast 400 verschiedene Artikel. Das sagte u.a. der Landwirtschaftsminister Samuel Vlčan und Vertreter des Einzelhandels vor Journalisten. Es war der Anstieg der Lebensmittelpreise, der dazu beitrug, dass die Inflation (sie haben den Euro) in der Slowakei auf langfristige Höchststände beschleunigt wurde.

Lebensmittel mit einer Preisobergrenze, die hauptsächlich Waren slowakischen Ursprungs umfassen, werden vom Einzelhändler mit dem Logo „Anti-Inflationsgarantie“ gekennzeichnet und ihre Preise sollten auf ihrer Website veröffentlicht werden. „Ich schätze diese Initiative. Ich glaube, dass wir auf diese Weise vor allem der Bevölkerung mit niedrigem Einkommen helfen werden“, sagte Vlčan.

Lebensmittel waren in der Slowakei im Februar dieses Jahres um 28,6 Prozent teurer als im Januar. Zusammen machen die Kosten für Essen und Wohnen, einschließlich Energie, den größten Teil der slowakischen Haushaltsausgaben aus. Die jährliche Inflationsrate in der Slowakei beschleunigte sich von 15,2 Prozent im Januar auf 15,4 Prozent im Februar. Er kehrte damit auf das Niveau vom vergangenen November und Dezember zurück, als er auf einem mehr als 22-Jahres-Hoch stand.

Quelle: https://www.seznamzpravy.cz/clanek/ekonomika-firmy-slovenske-retezce-zavedou-strop-na-z...
Eine Gurke für 1,99 €
Tomaten in einer 500 g Schale für 4,99 €

Das sind Preise, die ich gestern bezahlt habe und die Spirale dreht sich weiter. Geld kann man halt nicht essen (Bankenrettung)

Mahlzeit Mirko

--
Mein Schmerz ist nicht euer Gefühl!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung