naja, wie soll man diese bewerten

kaddii, Chorin OT Serwest, Sonntag, 22.01.2023, 15:07 (vor 17 Tagen) @ Dieter2713 Views

Hallöle Dieter

Eigentlich gilt schon seit einigen Jahren die Meinung dies war eine inszenierte Geschichte um alles was bei 3 nicht in US Abhängigkeit willigst eintritt, eben zu vernichten.
Ich saß zum Einschlag der Towers beim Daytrading und hat innerhalb von 1h über 500 Futurepunkte im Posoitiven. So What, eine Tag später wurde alles annulliert.

Gehen wir mal allen Verschwörungstheorie, ob wahr oder nicht, aus den Weg und behaupten frech es hat nur einer mächtigen Lobby in den USA geholfen.

Gibt es auf der ganzen Welt jemand der wirklich davon profitiert hat ?

Mir ist bekannt insgesamt sind 3 Gebäude zerstört worden. 1 + 2 + 7
Äh, über 1 und 2 gibt es Bücher, Konferenzen u.ä. Aber warum lüftet keiner das Geheimnis um 7
Irgendwann lass ich -sorry ich habe keinen Link- über 800 Geheimdienstmitarbeiter taten dort ihren Dienst und dann fällt das Gebäude nach 1 und 2 zusammen.
Ich sage in diesem Gebäude saßen alle Drahtzieher niederen Dienstgrades und bestaunten ihr Wunderwerk um wenige Minuten später froh gelaunt zum Himmel gesprengt zu werden.

Die wirklichen Drahtzieher sitzen ebenso wie heute hinter dunkelgetönten Glasscheiben und lachen sich einen Ast über irgendwelche chinesische, russische oder andere Kasperlpuppen.

Es ist müßig immer wieder 9/11 raus zu kramen wir stehen vor viel größeren Problemen und die heissen: Wie will D ohne Industrie überleben?

Das Ergebnis zählt und the Show must go on

Kaddii
Serwest, 1°, nieselig


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung