(Ziemlich) regelmäßiges Wetterereignis

Ankawor, Freitag, 18.11.2022, 10:47 (vor 9 Tagen) @ igelei2450 Views

Hallo Igelei,

bei uns findet am 20.11. jährlich eine besondere Veranstaltung statt. Beim ersten Mal vor ca. 30 Jahren kamen schnell und für 3-4 Tage ca. 20 Zentimeter Schnee runter, was aufgrund der dadurch verursachten Probleme unvergessen blieb. Das macht einen dann aufmerksam.

Bei den jährlichen Folgeveranstaltungen zu jeweils diesem Termin gab es nicht immer, aber auffallend oft auch solche kurzen Wintereinbrüche, mal drei Tage vorher, mal fünf Tage später. Aber die Teilnehmer unterhielten sich immer drüber: Auch dieses Jahr wieder Schnee, wenn wir uns treffen ...

Daraus schließe ich persönlich, dass es sich um ein Wetterereignis mit einer ähnlichen Wahrscheinlichkeit wie die Äquinoktalstürme im März und September handelt.

Die weiteren Verläufe der jeweiligen Winter waren jedoch immer unterschiedlich und ließen keine Regelmäßigkeit oder Zusammenhänge mit diesem ersten Wintereinbruch erkennen.

MFG

Ankawor


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung